p-stadt2 16kw28

0

Feel included: Eine Ausstellung mit Werken von Christiane Usadel in der Kaspar Hauser Stiftung in der Rolandstraße 18/19 in Niederschönhausen. “Farbenfeude, Offenheit und Weite sind die Elemente meiner Arbeit”, sagt die 1957 in Halle an der Saale geborene und im Ruhrgebiet aufgewachsene Künstlerin. Gefühle und Gedanken werden bei ihr zu Farbgesten, die sich auf den Weg machen. Die Ausstellung wird am heutigen Donnerstag, 14 Juli, um 15 Uhr eröffnet und läuft bis Ende des Jahres.

Mälzerei-Konzerte: An diesem Wochenende – 16. Juli von 14 bis 23 Uhr und 17. Juli von 12 bis 19 Uhr – treten in der Piazza der Alten Mälzerei an der Neuen Schönholzer Straße unter anderem Bands der Musikschule „Béla Bartók“ und der Chor Swing Voices auf. Am Samstagabend spielen die „Dixie Brothers“. Gleichzeitig präsentieren sich Pankower Künstler auf einem Kunstmarkt.
berliner-woche.de

– ULRIKE SCHEFFERS TIPPS FÜR SIE –

buecherKino im Kopf: Seit dem Ende der Fußball-EM hat man abends ja wieder erstaunlich viel Zeit. Doch was fängt man damit an? Ein neues Buch lesen? Die 10. Wiederholung eines alten Tatorts aus Ludwighafen schauen? Wie wäre es stattdessen mit einem Hörspiel? In Pankow – wo sonst? – gibt es zufällig den einzigen reinen Hörbuch- und Hörspielladen in ganz Berlin. Julia Marie Scholz von “Audioamo” in der Florastraße hat in ihrem Sortiment Hörbücher für Kinder und Erwachsene, akustische Reiseführer, Sprachtrainer und eben auch viele Hörspiele. Unglaublich, wie viel Spannung man mit der Stimme und einer guten Geräuschkulisse erzeugen kann. Da kommt der beste Fernsehkrimi nicht mit. Gute Hörspiele sind daher auch kein bisschen altbacken, sondern großes Kino im Kopf.
audiamo.berlin

– EVENT-TIPPS –

Planungsparty für Spielplatz in der Theodor-Brugsch-Straße in Buch: Nächsten Montag, 18. Juli, von 16.30 bis 18 Uhr. berlin.de
Pub-Talk zur DDR-Geschichte: “DDR-Geschichte besser erzählen – nur wie?”. Am heutigen Donnerstag, 14. Juli, um 19.30 Uhr im “En Passant” in der Schönhauser Allee. Mit dabei sind der Pankower Bundestagsabgeordnete Stefan Liebich (Linke) und Tagesspiegel Lokal-Chef Robert Ide. berlinerpubtalk.de
Weißenseer Blumenfest: Am Samstag, 16. Juli, von 10 bis 20 Uhr am Park am Weißen See. berliner-woche.de
Gauklerfest auf dem Spielplatz Moorwiese: Vom 12. bis zum 16. Juli finden auf dem Spielplatz von 13.30 bis 18 Uhr Zirkus- und Akrobatik-Workshops statt. Die Abschlusspräsentation ist für Samstag, 16. Juli, von 13.30 bis 19 Uhr geplant. mooor.de
„Die andere Seite des Lebens“: In der Galerie “Kunstkreuz” stellen drei Pankower Künstler ihre Werke aus: Astrid Kranz, Dirk Ballerstädt und Alexandra Weber. Sonntag und Montag von 15 bis 18 Uhr. berliner-woche.de
Familienfest in der Gartenanlage Blankenburg: Diesen Samstag, 16. Juli, von 14 bis 23 Uhr. berliner-woche.de

– SPORTLER –

Turnier um den Exer-Pokal: Wer wird Fußballmeister des Bezirks? Ab dem 15. Juli treten auf dem Tesch-Sportplatz zehn Bezirksmannschaften – neun Pankower Fußballvereine sowie ein Gastverein aus Mitte – gegeneinander an. Am 31. Juli findet das Pokalfinale statt.
rotationpb-fussball.de

„All inklusive & Spiele satt“: Am Sonntag, 17. Juli, veranstlatet der Verein Pfeffersport das zehnte inklusive Sportfest – ab 13 Uhr vor und in der Max-Schmeling-Halle. Interessierte können sich unter anderem im Klettern, beim Streetball, im Rollstuhlbasketball oder in der neuen Trendsportart Parkour ausprobieren. Daneben gibt es ein Bühnenprogramm und Live-Musik.
berliner-woche.de

Testspiel in Weißensee abgesagt: Das für den 16. Juli angesetzte Spiel zwischen Dynamo Dresden und dem FC Rot-Weiß Erfurt wurde – offenbar wegen Sicherheitsbedenken der Behörden – abgesagt. fanzeit.de

Kommentar verfassen